Richeyweg 15   |   21682 Stade   |   Telefon: +49 (0) 4141 81 17 4  &  0160 92 88 78 44

kontakt@schwedenkrone.de

Rezeption: Mo. - Sa.: 9 - 11 Uhr & 17 - 20 Uhr | Küche: Mo. -  Do.: 18 - 20 Uhr, Fr. & Sa. nur nach Absprache | Sonntag: Ruhetag | Check in über Schlüssel-Save ist jeder Zeit möglich.

Bei Fragen zur Anreise oder zur Reservierung erreichen Sie uns unter unserer Telefonnummer.


waUnsere WhatsApp-Nummer: 016092887844

Buchen Sie jetzt direkt zum besten Preis!

In Stade gibt es viel zu erleben

Stade hält eine Vielzahl von Möglichkeiten zur freien Gestaltung Ihrer Urlaubs- und Freizeit bereit.

Informationen über

Hallen- und Freibäder,

Kanu & Kajak,

Stand-Up Paddling mitten in der Stadt,

Radtouren und den Elbe-Radwanderbus,

Kino,

Theater,

Kunst, Museen,

Bowling, Darts, Billard

und die schönsten Strände an der Elbe

finden Sie auf dem Internetangebot der Stade Tourismus.

Stadt Stade

StadeDie Stader Umgebung bietet viele Möglichkeiten für ausgedehnte Radtouren und Ausflüge. In nur wenigen Minuten erreichen Sie die schöne Stader Innenstadt, die viele historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Um Stade besser kennenzulernen, buchen Sie eine der vielen Stadtführungen oder machen Sie eine Fahrt mit dem Fleet Kahn rund um die Wallanlagen. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Schwedenspeicher-Museums am Fischmarkt oder einen Bummel durch die attraktiven Fußgängerzonen. Genießen Sie das Altstadtflair mit seinen schönen Cafés, Restaurants und Geschäften.
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.stade-tourismus.de
www.radeln-altesland.de
www.elbe-radwanderbus.de

Altes Land am Elbstrom

AltesLand
Zur Blütezeit ist es ein aufregendes Paradies und zur Erntezeit gibt es die süßesten und saftigsten Früchte. Das Alte Land ist das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas. Es überzeugt mit seinen einzigartigen Landschaften und den eindrucksvollen Gebäuden in den vielen idyllischen Orten. Der Elbe-Radweg ist gut mit dem Fahrrad oder Inlineskates zu erkunden. Der weiße Sandstrand in Bassenfleth lässt Urlaubsfeeling aufkommen. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, sich die riesigen Kreuzfahrt- und Containerschiffe anzuschauen oder die Sonnenstrahlen zu genießen. In allen Orten des Alten Landes können Sie direkt auf dem Obsthof frisches Obst, je nach Saison kaufen. Viele Höfe bieten auch Besichtigungen an. Alljährlich findet am ersten Wochenende im Mai das beliebte Blütenfest in Jork statt.
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter: 
www.tourismus-altesland.de 
www.blütenbarometer.de

Hamburg

hamburg
Hamburg ist mit seiner wunderschönen Lage direkt an der Alster sowie der Elbe ein wunderbares Ausflugsziel, es verspricht unvergessliche Stunden. Besuchen sie zum Beispiel die Speicherstadt, das Vergnügungsviertel St.Pauli oder verbringen sie einen Abend in einem der vielen Musicals oder im Theater. Sie erleben dort ein Shoppingerlebnis der besonderen Art. Geschätzt wird das 1200 Jahre alte Hamburg von Szenegängern und Kulturinteressierten gleichermaßen. Seit einiger Zeit ist die Hafencity mit außergewöhnlichem Charme einen Besuch wert. Außerdem hervorzuheben ist der wunderschön an der Elbchausse gelegene Stadtteil Blankenese. Ganz bequem erreichen Sie Hamburg von Stade aus mit der S-Bahn oder dem Metronom in weniger als einer Stunde.
 
Weiter Informationen erhalten Sie unter:
www.hamburg-tourismus.de

Bremen

Bremen
Ein Rundgang durch Bremen lohnt sich. Beginnen Sie am Marktplatz und besichtigen Sie das Rathaus, welches unter anderem zum Weltkulturerbe zählt. Dann schlendern Sie weiter zum Bremer Roland, den Bremer Stadtmusikanten, dem Schnoorviertel mit seinen schmalen Gassen und kleinen Häusern.
Der Rundgang endet dann in der Böttcherstraße. Sie werden begeistert sein!
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Bremerhaven

bremerhavenAls Eingang zur Nordsee bietet Bremerhaven viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Zu den Top-Ausflugszielen zählen das XXL-U-Boot „Wilhelm Bauer“, das Atlantikum, das Deutsche Auswanderer Haus, das Klimahaus, der Zoo am Meer, das Schifffahrtsmuseum oder die Hafenwelt. Es ist ein großes Städtebauprojekt an der Nordseeküste, in dem ein Hotel eingezogen ist. Der Fahrstuhl ist für die Öffentlichkeit nutzbar und bietet einen traumhaften Ausblick. Wenn Sie gerne bummeln möchten, besuchen Sie das Einkaufsparadies Mediterraneo oder das Columbus- Shoppingcenter.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Cuxhaven

CuxhavenEin besonderes Highlight ist es, mit der Kutsche durchs Watt nach Neuwerk zu fahren. Ein Nordsee Badetag oder eine Wattwanderung wird Ihnen einen entspannten Urlaubstag ermöglichen. Die Nordseeluft tut jedem gut! Eine Ausflugsidee ist der Adventure Golfpark in Duhnen.
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter:

© Hotel • Restaurant Schwedenkrone | Impressum | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.